John Deere und xarvio® Digital Farming Solutions arbeiten zusammen

John Deere und xarvio® Digital Farming Solutions arbeiten zusammen

  • Zusammenarbeit zwischen zwei führenden Unternehmen der Agrarbranche, die Applikationstechnik mit digitalen Anwendungen von xarvio® kombiniert
  • Ziel ist die Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft durch optimierte Pflanzenproduktion über die gesamte Anbausaison hinweg
  • Käufer einer John Deere Feldspritze erhalten kostenfrei eine Jahreslizenz für den xarvio® FIELD MANAGER Premium

xarvio® Digital Farming Solutions, eine Marke der BASF Digital Farming GmbH, und John Deere haben eine strategische Zusammenarbeit ins Leben gerufen, um Landwirten in Europa in der kommenden Saison eine Optimierungshilfe für ihre Pflanzenproduktion zu bieten.

John Deere ist die Partnerschaft eingegangen, um das hauseigene digitale Ökosystem des Unternehmens zu ergänzen. Die Zusammenarbeit soll Landwirte unterstützen, die auf der Suche nach praktischen neuen Möglichkeiten zur Optimierung und Automatisierung der Pflanzenproduktion sind. Gleichzeitig wird durch die verringerte Umweltbelastung eine nachhaltigere Landwirtschaft gefördert.

Im Rahmen der Zusammenarbeit erhalten Käufer einer neuen John Deere Pflanzenschutz-Spritze für die Saison 2022 kostenfrei eine Jahreslizenz für den xarvio® FIELD MANAGER Premium, der weltweit führenden Anwendung für Pflanzenbauoptimierung von BASF Digital Farming.

Kunden von John Deere, die den xarvio® FIELD MANAGER Premium nutzen, können feldspezifische Karten mit variabler Ausbringungsrate (VRA) für Saatgut, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel und Wachstumsregler erstellen. Die Karten basieren auf satellitengestützten Biomassebildern, historischen Daten aus 25 Jahren agronomischer Modellierung und sind darüber hinaus mit dem John Deere Operations Center und dem Display von John Deere kompatibel. Auf diese Weise soll der präzise Einsatz von Betriebsmitteln für Landwirte stark vereinfacht werden.

Durch die Kombination der beiden Anwendungen können Landwirte anstehende Spritzanwendungen ideal im Voraus planen. Landwirte können im John Deere Operations Center Informationen zu verwendeten Produkten und Mischverhältnissen im Tank hinterlegen. Diese werden dann bestimmten Feldern zugeordnet. Das Operations Center kann außerdem mit dem xarvio ® FIELD MANAGER verbunden werden, um qualitativ hochwertige VRA-Karten zu ergänzen.

Das John Deere Gen4-Display in der Fahrerkabine empfängt dann die Karten von xarvio® und gibt der John Deere ISOBUS-Spritze die feldspezifische Ausbringmenge auf Grundlage ihrer aktuellen Position auf dem Feld vor. Die Pflanzenschutz-Spritzen von John Deere setzen diese Empfehlungen anschließend dank ExactApply mit der besten Dosiergenauigkeit innerhalb der Industrie um. Während der Ausbringung erstellt das Gen4-Display zusätzlich hochauflösende Applikationskarten und sendet diese an die Einsatzzentrale für weitere agronomische Analysen und Berichte.

Landwirte können durch die kombinierte Nutzung der Applikationstechnik von John Deere und den Empfehlungen des xarvio® FIELD MANAGERs mit Ertragssteigerungen und Kosteneinsparungen rechnen. Feldversuche mit Winterweizen in Europa haben von 2019 bis 2021 gezeigt, dass Landwirte, die VRA-Karten des xarvio® FIELD MANAGER für die Ausbringung von Fungiziden und Wachstumsreglern verwenden, mit durchschnittlichen Einsparungen von 15 % bei der Aufwandmenge und einer Umsatzsteigerung von 27 € pro Hektar rechnen können.

Durch den Zugang zum xarvio® FIELD MANAGER Premium profitieren Kunden von John Deere außerdem von einer automatisierten, intelligenten Anbaulösung, die bewährte Pflanzenmodelle und agronomische Live Algorithmen nutzt, um agronomische Empfehlungen für die Bewirtschaftung einzelner Felder und Feldzonen zu geben. Die Algorithmen analysieren umfassende Datengrundlagen, darunter historische agronomische Informationen, saisonale Herausforderungen, Wetterdaten und satellitengestützte Biomassebilder. So wird sichergestellt, dass präzise Informationen über Pflanzenwachstumsstadien, Pflanzengesundheit und saisonale Risiken in Echtzeit bereitgestellt werden.

Mit dieser Kooperation unterstützen John Deere und xarvio® Digital Farming Solutions Landwirte bei der Umstellung von Feldausbringungsraten auf eine teilflächenspezifische Dosierung und ermöglicht so einen weiteren Schritt in Richtung Betriebsmitteloptimierung. "Wir sind von den Vorteilen überzeugt, die der xarvio® FIELD MANAGER Landwirten bietet. Insbesondere die bewährte Fähigkeit, präzise agronomische Empfehlungen zu liefern, die Betriebsmittelkosten zu senken und die Ernteerträge zu verbessern. Wir sind überzeugt davon, dass unsere Kunden durch die Zusammenarbeit den zusätzlichen Vorteil erhalten, unsere bewährten, hochmodernen Feldspritzen und die Precision-Ag-Technologien mit einer leistungsstarken und ergänzenden digitalen Landwirtschaftsplattform zu kombinieren", sagt Christoph Wigger, Direktor Ackerbau Produktionssystem, John Deere.

Tobias Menne, Head of BASF Digital Farming Unit, xarvio® Digital Farming Solutions, fügt hinzu: "Landwirte werden von besseren und stabileren Erträgen auf ihren Feldern profitieren - dank der Leistungsfähigkeit der Maschinen von John Deere, die durch die agronomische Intelligenz von xarvio® unterstützt wird. ″

Das Vertriebsteam von John Deere wurden bereits von xarvio® Digital Farming Solutions eingehend darin geschult, wie sie alle Funktionen des xarvio® FIELD MANAGER Premium einrichten und nutzen können. Darüber hinaus können Kunden von John Deere, die das Angebot nutzen, den xarvio®-Kundensupport kontaktieren, um technische Unterstützung und Beratung für die Verwaltung ihrer Felder mit dem xarvio® FIELD MANAGER Premium zu erhalten.

Das Sonderangebot gilt ab sofort bis zum 31. März 2022 für Landwirte in Deutschland, der Tschechischen Republik, Frankreich, Ungarn, Polen und dem Vereinigten Königreich.

xarvio


 

Über xarvio® Digital Farming Solutions – ein Markenname der BASF Digital Farming GmbH

xarvio® ist führend in der digitalen Transformation der Landwirtschaft zur Optimierung der Pflanzenproduktion. xarvio® bietet digitale Produkte an, die auf einer weltweit führenden Pflanzenmodell-Plattform basieren, die unabhängige feldzonenspezifische agronomische Beratung bietet, um Landwirten zu helfen, ihre Nutzpflanzen so effizient und nachhaltig wie möglich zu produzieren. Die xarvio® Produkte SCOUTING, FIELD MANAGER und HEALTHY FIELDS werden von Landwirten in mehr als 100 Ländern weltweit eingesetzt. xarvio® FIELD MANAGER wird von 70.000 Landwirten (Gesamtfläche von mehr als 10 Millionen Hektar) in 18 Ländern genutzt; xarvio® SCOUTING wird von mehr als 5 Millionen Landwirten und Beratern verwendet. Für weitere Informationen besuchen Sie www.xarvio.com oder einen unserer Social-Media-Kanäle.

Über John Deere

Deere & Company (www. JohnDeere.com) ist einer der weltweit führenden Anbieter fortschrittlicher Maschinen, Technologien und Dienstleistungen für Kunden, die die Landwirtschaft und das Bauwesen revolutionieren. Sie bearbeiten, beernten und verändern das Land, um den weltweit steigenden Bedarf an Nahrungsmitteln, Treibstoff, Unterkünften und Infrastruktur zu decken

 

Media assets:

{% assign sorted_concessions = requests.Standorte | sort: "ordre" %} {% for concession in sorted_concessions %}
{{concession.name}}
{{concession.anschrift_1}}
{% if concession.anschrift_2 != "" %}
{{concession.anschrift_2}}
{% endif %}
{{concession.postleitzahl}} {{concession.stadt}}
T. {{concession.telefonnummer}}
{% if concession.faxnummer != "" %}
F. {{concession.faxnummer}}
{% endif %}
{% endfor %}